logo
Slider_Pride
Slider 2
Slider 3
Slider Primanerfünfkampf

05. September 2019

im Harz

im Harz unterwegs

Nun ist es schon wieder über eine Woche her, dass die 8. Klassen auf Klassenfahrt waren und die Redaktion der Schülerzeitung am Brodtner Ufer tagte.
Großartige Erlebnisse von Natur und Kultur, aber vor allem Erlebnisse der Klassengemeinschaft machen Schulfahrten – sogenanntes Lernen am anderen Ort – für Schülerinnen und Schüler und für die Lehrerinnen und Lehrer wertvoll.

Hörnum, Sylt – Sonnenuntergang

Mein Dank gilt hier ausdrücklich den begleitenden Kolleginnen und Kollegen, durch Ihr Engagement und Ihren Arbeitseinsatz wird es möglich, dass einmal mehr Zeit entsteht für Pädagogik und menschliche Begegnung jenseits der 45 Minuten und des Unterrichtsstoffes.
Danke an das Klassenkollegium 8 mit Frau Steinbrenner, Herrn Scheel, Frau Feller, Herrn Leibersperger, Frau Spenner, Herrn Rohe, Frau Joyeaux und Herrn Fust. Danke auch an Herrn Rathsmann und Frau Kost, die die Redaktionsfahrt der Schülerzeitung ermöglichten.

Im gemeinsamen Erlebnis liegt die Grundlage für eine echte Verwurzelung in einer Gemeinschaft. Es liegt in der Natur von Schule, dass wir hier nur begrenzte Möglichkeiten haben, dies zu realisieren. Fahrten sind aus meiner Sicht ein sehr wesentliches Element davon.