logo
Header1
Header5
Header4
hatten_wir_offenbar_schonmal
Mischpult1
Mischpult4

2. Preis beim Bundeswettbewerb Mathematik

Maria Matthis in der ersten Runde mit einem 2. Preis ausgezeichnet – Herzlichen Glückwunsch!
Der Bundeswettbewerb Mathematik 2017 startete Anfang Dezember 2016 mit dem Versand der Ausschreibungsunterlagen an die Schulen. Gleichzeitig wurden die neuen Aufgaben im Internet veröffentlicht. Bundesweit beteiligten sich knapp 1.200 Schülerinnen und Schüler an der ersten Runde, von denen sich 204 mit maximal zwei weiteren Teilnehmenden zu einer Gruppe zusammengeschlossen hatten. Die eingereichten Arbeiten durchliefen das Korrekturverfahren, bei dem jede Arbeit mindestens zweimal begutachtet wurde. Am Ende der Korrektur stand die Preisfestsetzung. Alle Preisträgerinnen und Preisträger der 1. Runde sind berechtigt, an der 2. Runde teilzunehmen. Sie erhalten die neuen Aufgaben Anfang Juni.

Wir wünschen Maria viel Erfolg dabei!

Die Fachschaft Mathematik