logo
Sliderbild
Slider
Sliderbilder
Slider Orchester
Fassade im Herbst (Slider)
Kreuzgang

Hebräisch-AG

In der Hebräisch-AG erlernen altsprachlich interessierte Schülerinnen und Schüler ohne Leistungsdruck Grundkenntnisse in Schrift, Grammatik und Vokabular des Althebräischen. Damit ausgerüstet werden Originaltexte des Alten Testaments gelesen und übersetzt.
Zudem ermöglicht es den Teilnehmerinnen und Teilnehmern, mit Althebräisch eine semitische Sprache kennenzulernen, die sich grundlegend von den sonst in der Schule angebotenen indogermanischen Sprachen unterscheidet. Dies schult das Verständnis für die eigene und fremde Sprache(n). Durch die Lektüre von für unsere Kultur bis heute wichtigen Originaltexten können deren Aussagen differenzierter untersucht werden. Zudem erlangen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine gute Kenntnis der antiken jüdischen Tradition und in Aufbau und Inhalt des Alten Testaments.

Wer also einmal eine ganz andere Sprache lernen und in ihr Grundlagen unserer heutigen Kultur finden möchte, ist in der Hebräisch-AG richtig!

Zeit: Mittwoch (Fortgeschrittene) und Freitag (Anfänger), 7:10 – 7:55 Uhr

Treffpunkt: Schülerbücherei

Ansprechpartner: Herr Leißring

Klassenstufe: ab Klasse 9