logo
Sliderbild
Slider
Sliderbilder
Slider Orchester
Fassade im Herbst (Slider)
Kreuzgang

Brillenköpfe – 9d

Als uns Frau Asmussen von dem neuen Kunstprojekt „Brillenköpfe“ berichtete, fragten wir zunächst, worum es sich dabei handelte.

Herr Dr. Marwitz aus Lübeck hatte extra für uns einfache Holzköpfe anfertigen lassen, auf denen eine Brille abgelegt werden kann. Diese durften wir unter dem Motto: „Was ich noch in den Kopf nehmen möchte“ im Kunstunterricht frei gestalten. Voller Eifer machten wir uns an die Arbeit. Der erste Schritt war, dass wir eine Mindmap mit unseren Ideen anfertigten und anschließend unseren ersten Entwurf auf ein Blatt Papier zeichneten. Danach begannen wir damit, unsere Brillenköpfe zu gestalten. Die Art und Weise der Gestaltung war bei allen sehr unterschiedlich: Während einige ihre Köpfe mit Acrylfarbe anpinselten, versuchten andere, ihren Köpfen Plastizität zu verschaffen, indem sie mit Gips, Styropor und anderen Materialien arbeiteten. Es entstanden tolle Köpfe zu Themen wie Universum, Musik, Zeit, Märchen, Politik, Medien und vielem mehr. Das Projekt hat uns allen sehr gefallen! Es war zwar eine Herausforderung und zu Beginn nicht so leicht, unsere eigenen Themen zu entwickeln, aber mit der Zeit wurden wir immer kreativer und es hat sehr viel Spaß gemacht, die Brillenköpfe mit Leben zu füllen.

Nina Bahlmann und Sirpa Pall, 9d