logo
1
collage
4
3
6
5

Allgemein

Neue Auswertungen der Wildkameras zeigen, dass es sich bei dem vermeintlichen Wolf doch um einen Hasen handelt. Ovale, glatte und farbige Funde im Klosterhof deuten auf die Hasenart Lepus ostereii hin. Mit dieser beruhigenden Nachricht wünschen wir allen erholsame und hoffentlich sonnige Osterferien und ein schönes Osterfest! P.S.: Findest du alle 12-farbigen ovalen Funde auf dem Bild? Redaktion des Website-Teams
Mehr ...
  Es ist endlich soweit, unser Katharineum hat wieder einen Direktor! Nach vierzehn Monaten unter der stellvertretenden Leitung Herrn Poetzsch-Heffters, tritt nun Stefan Philippi an die oberste Stelle unserer altehrwürdigen Schule. Dem Anlass gebührend gab es dazu gestern eine Feier zur Amtseinführung im schönen Scharbausaal. Bevor Herr Poetzsch-Heffter zu seiner Begrüßungsrede ans Rednerpult trat, stimmte das „Neue Kantorat“ unter der […]
Mehr ...
Innenstadt: „Wolfssichtung auf dem Klosterhof“ meldete ein anonymer Schüler diese Woche auf dem Forum; wenig später kam ein Foto als Beweis dazu. Das Tier, das er am 28. März vom Kreuzgang in Richtung Klosterhof aus fotografiert hat, sieht aus wie ein Wolf. Ebenso wie das Tier, das Mitte März am nördlichen Eingang nachts um 0.33 Uhr durchs Bild einer Wildkamera lief. […]
Mehr ...
Vom 07.02 bis 14.02 besuchten uns am Katharineum sechs Schüler aus England im Rahmen des diesjährigen Englandaustausches. Und auch dieses Mal standen wieder zahlreiche Aktivitäten auf dem Programm. So führten wir die Engländer am ersten Tag selbst durch Lübeck, zeigten ihnen einige Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel das Burgtor oder das Heiligen-Geist-Hospital und besichtigten anschließend die Marienkirche. Dort stiegen wir sogar […]
Mehr ...
Am 21.03 erklang wieder einmal tolle Musik in der Aula: es fand das Orchesterkonzert mit den drei Orchestern unserer Schule statt. Zuerst spielten Junior- und Schülerorchester gemeinsam zwei Werke: ein paar Teile aus Robert Schumanns „Album für die Jugend“ (op.68) und außerdem das Lied „Yesterday“. Die Arrangements stammen dabei alle von Herrn Schult, der das Orchester ebenfalls dirigierte. Danach war […]
Mehr ...
Herzlichen Glückwunsch! Beim diesjährigen Certamen Cimbricum, dem Landeswettbewerb Alte Sprachen, sind zwei Katharineerinnen unter den ersten Zehn: Johanna Hooß hatte einen Comic zum Urteil des Paris gezeichnet und damit den 3. Platz erreicht, Anna Davidsmeyer kam mit einem Hörspiel zu den Karyatiden des Erechtheions sogar auf den 2. Platz! Bei der Abschlussfeier am 16.3. in der Kieler Kunsthalle wurden sie […]
Mehr ...
„Woher sollen wir das denn wissen?“ ist eine häufige Reaktion auf die Fragen, die den Schülern der Klassen 7 bis 10 alljährlich beim Geographiewettbewerb „Diercke Wissen“ vorgelegt werden. Und in der Tat erweist es sich hier als nützlich, auch außerhalb der Schule mit offenen Augen Welt und Weltgeschehen zu beobachten oder ab und zu im Atlas geblättert zu haben, wenn […]
Mehr ...
Am vergangenen Wochenende (7./8. März) fand das „Hallenwochenende“ der Katharineum-Ruderriege mit Übernachtung in unserer Sporthalle statt. Mit rund 85 Teilnehmern wurde zunächst auf dem Turnhof mit kleineren sportlichen Aktivitäten gestartet. Im Laufe des Abends trieben wir viel Sport, schauten Filme und aßen gemeinsam Pizza im Refektorium. Ein besonderes Highlight war im Anschluss insbesondere das obligatorische Räuber-und-Gendarm-Spiel. Wir hoffen, dass Euch das Hallenwochenende […]
Mehr ...
Es hieß, sie sei nur kurz zu einem „Mathedingens“ weg und als nächstes ereilt uns die Meldung eines Sieges beim Bundeswettbewerb Mathematik. Davon sehr beeindruckt haben wir Maria Mattis (auf dem Foto rechts) nun getroffen und wollten wissen, was genau sie bei dem deutschlandweiten Wettbewerb gemacht hat und ob nun der Weltruhm bald bevorstehe. Wie hast du überhaupt am Bundeswettbewerb […]
Mehr ...
Beim Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ (8.- 10. März 2019) haben unsere 13 Teilnehmer/innen in Husum alle 1. bis 3. Preise und 10 Weiterleitungen zum Bundeswettbewerb (06.06. – 13.06.19 in Halle / Saale) errungen – und drei Eisen haben wir beim Landeswettbewerb in Hamburg noch im Feuer! Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern am Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ ein herzlicher Glückwunsch zu den tollen Leistungen und viel Erfolg beim Bundeswettbewerb am […]
Mehr ...