logo
Sliderbild
Slider
Sliderbilder
Slider Orchester
Fassade im Herbst (Slider)
Kreuzgang

Grandioser Erfolg bei der Internationalen Biologieolympiade 2017

Johannes Gigla ist im Deutschland-Team für die Internationale Biologieolympiade 2017 in Coventry, Großbritannien!

Nach bereits drei überstandenen Ausscheidungsrunden fand Anfang Juni in Kiel die entscheidende Bundesrunde im Auswahlwettbewerb zur IBO statt. Nach einer Woche mit umfangreichen, sehr anspruchsvollen theoretischen Klausuren und vier praktischen Aufgaben stand fest, dass Johannes Gigla (Q2b) mit drei weiteren Teilnehmern (von ursprünglich 1750) im Nationalteam Deutschland vom 23.07. bis 30.07.17 in Coventry (Großbritannien) gegen Jugendliche aus 70 Nationen um Gold-, Silber-, und Bronzemedaillen antreten wird. Damit ist er seit mindestens 20 Jahren der erste Teilnehmer im Nationalteam aus Schleswig-Holstein.

Lieber Johnny,

Herr Schmittinger als Schulleiter, Frau Freiberg als deine Biologielehrerin sowie deine gesamte Klasse mit deiner Klassenlehrerin Frau Feller gratulieren dir zu deinem großartigen Erfolg und drücken dir ganz fest die Daumen – erst für die anstehende mündliche Abiturprüfung – und dann für die finale Runde der IBO!

Deine Klasse Q2b mit Herrn Schmittinger,  Frau Feller und Frau Freiberg

Nachtrag:

Anscheinend hat das Daumendrücken geholfen… Wir gratulieren Jonny ganz herzlich zum Gewinn einer Goldmedaille!

Redaktion des Website-Teams