logo
Kirschbaum in Blüte
Slider
Kirschbaum in Blüte
Slider Orchester
Fassade im Herbst (Slider)
Kreuzgang

Großartige Leistungen beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ vom 26. – 28.01.18 in Lübeck

Alle 19 Musiker/innen des Katharineum sind mit 1. Preisen ausgezeichnet und ausnahmslos zum
Landeswettbewerb nach Elmshorn (16.- 18. März) weitergeleitet worden, wobei 5 sogar in zwei
Wettbewerben erfolgreich angetreten sind. Wir wünschen allen, dass sie vielleicht sogar den
Bundeswettbewerb erreichen, der in diesem Jahr vom 18. bis 24. Mai in Lübeck ausgetragen wird!

Besonders Ensembles

Max Gerke, 6a (Saxophon, AG III, 25 P.)

Emma Maetzel, 6b (Saxophon, AG III, 25 P.)

Berit Engbers, Q1a (Saxophon, AG V, 25 P.)

Elisabeth Schönweiler, 9a (Klavier, AG V, 25 P.)

 

Klavier und Streichinstrument

Gero Schmidt, 6a (Klavier, AG IB, 23 P.)

Gero Schmidt, 9a (Violoncello, AG III, 25 P.)

Victor Schmidt, 9a (Klavier, AG III, 25 P.)

Ela Yurtsev, 8b (Klavier, AG III, 25 P.)

Ella Wieck, 8d (Violoncello, AG III, 23 P.)

Victor Schmidt, 9a (Klavier, AG IV, 25 P.)

Héloise Willand, 9a (Klavier, AG IV, 23 P.)

Hanna Felicitas Klein, Ea (Violine, AG V, 25 P.)

Jonas Benedikt Klein, Q2a (Klavier, AG V, 25 P.)

 

Horn

Emil Ribbentrop, 8a (Horn, AG III, 25 P.)

 

Klavier vierhändig

Hermann Brusilovskyy, 5b (Klavier, AG IA, 23 P.)

Maria Kanewski, 5c (Klavier, AG IB, 25 P.)

Kathrin Schevtschenko, 7d (Klavier, AG II, 23 P.)

Dorian Saad, 8d (Klavier, AG III, 25 P.)

Constantin Schiffner (Klavier, AG V, 25 P.)

 

Musicalgesang

Hanna Felicitas Klein, Ea (Gesang, AG V, 23 P.)

Jonas Benedikt Klein, Q2a (Klavier, AG V, 23 P.)

 

Orgel

Constantin Schiffner, Q2a (Orgel, AG VI, 23 P.)

 

Posaune

Julius Gubler, 8a (Posaune, AG IV, 23 P.)

Mientje Maack, 9b (Posaune, AG IV, 24 P.)

 

Saxophon

Max Gerke, 6a (Saxophon, AG II, 25 P.)

Moritz Kovacs, E (Saxophon, AG IV, 23 P.)

Berit Engbers, Q1a (Saxophon, AG V, 24 P.)

 

Schlagzeug Ensemble

Jonathan Gude, 9d (Schlagzeug, AG IV, 25 P.)

 

Trompete

David Silberbach, 5c (Trompete, AG II, 24 P.)