logo
Sliderbild
Slider
Sliderbilder
Slider Orchester
Fassade im Herbst (Slider)
Kreuzgang

Katharineum gewinnt den Mathepokal der Universität zu Lübeck

Bei der diesjährigen – von der Universität zu Lübeck organisierten – Stadtrunde der Mathematik – Olympiade im Johanneum hat die Schulmannschaft des Katharineums wie in den vorangegangenen Jahren mit hervorragenden Ergebnissen teilgenommen, sodass der Pokal für die beste Schule nun bereits zum zehnten Mal gewonnen und von unserem Schulleiter Herrn Schmittinger in Empfang genommen werden durfte.

Eine tolle Gesamtleistung, bei der insbesondere die unter sehr hoher Konkurrenz errungenen ersten Plätze von Michael Tatarnikov (6d), Helena Teckenburg (7a), Majlis Christiansen (7a) und Finley Bollmann (8b) hervorzuheben sind, sodass sich diese Schülerinnen und Schüler mit ihren Ergebnissen automatisch für die im Februar stattfindende Landesrunde in Flensburg qualifiziert haben.
Berechtigte Hoffnungen auf eine Teilnahme an dieser 3. Stufe der in insgesamt 4 Stufen bundesweit ausgetragenen Mathematik – Olympiade dürfen sich außerdem die mit einem sehr guten zweiten Platz ausgezeichneten Gewinner ihrer jeweiligen Altersklassen Hanghzi Yu (9d) und Henry Ruben Fischer (Q1b) machen.

Das tolle Leistungsbild wurde durch die guten Platzierungen von Lovisa Christiansen (5c), Friedrich Kunold (5d), Carl Silberbach (8b) und Anna Davidsmeyer (Eb) abgerundet.

Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern an der Landesrunde wünschen wir an dieser Stelle viel Erfolg!

Herr Scheel