logo
Sliderbild
Slider
Sliderbilder
Slider Orchester
Fassade im Herbst (Slider)
Kreuzgang

Klosterhof – Eine Oase nimmt Gestalt an

Braune Brachlandschaft prägte bis vor kurzem den Klosterhof. 2014 ergriff Frau Kreibig erste Initiative, sodass wir Ideen und Informationen sammelten und sogar erste Absprachen trafen. Jedoch erst als Kalinowski und Kaffka, grüner Daumen und grüne Stimme, zusammenfanden, wurde es konkret: Ende 2015 stand ein umfangreicher Begrünungsplan. Es dauerte dann allerdings noch seine Zeit, bis alle Gespräche geführt waren und es als endgültiger Beschluss hieß: Der Klosterhof soll ein blühender Ruhehof werden. Dank reicher Spende seitens der Kulturmark, gründlicher Planung und reichlicher Arbeit von Frau Kalinowski sowie engagierter Mitarbeit einzelner Klassen ist es nun soweit: Juli 2017, der Klosterhof ist grün! Die ersten Blüten blühen. Gestresste Seelen mögen hier nun Ruhe und Erholung finden. Wer zum Erhalt dieser Oase beitragen möchte und gern buddelt, kann in Zukunft an der Klosterhof-AG von Frau Kalinowski teilnehmen, die für alle Schülerinnen und Schüler ab der neunten Klasse angeboten wird.

Vielen Dank allen Unterstützern und viel Freude allen Genießern!

Herr Kaffka