logo
Sliderbild
Slider
Sliderbilder
Slider Orchester
Fassade im Herbst (Slider)
Kreuzgang

Mittwoch, 20. September – Der multiple Luther

Luther in fünf Jahrhunderten – von der Bronzemünze bis zum Badeentchen

Am Mittwochabend, dem 20. September, fand bei uns im Refektorium ein zweiter Vortragsabend im Zuge des Reformationsjubiläums mit dem Thema „Der multiple Luther“ statt.

Nach einer kurzen Begrüßung durch unseren Schulleiter Herrn Schmittinger trugen vier Schülerinnen und Schüler der Oberstufe zusammen mit Herrn Leißring  Originaltexte und Anekdoten aus fünf Jahrhunderten vor. Jede Zeit hatte dabei ihre eigenen Lutherbilder; vom Kulturgiganten bis zur sozialistischen Ikone in der DDR.

Nicht nur das begleitende, zeitgenössische Bildmaterial, sondern auch einige musikalische Beiträge sorgten für Auflockerung und ließen ebenfalls unterschiedliche Interpretationen der Reformation erkennen.

Der Abend endete mit einem kurzen Exkurs zum Luther unserer Zeit: Während er zu Beginn seiner Popularität auf Bronzemünzen geprägt wurde, gibt es Luther heute als Badeentchen, Playmobilfigur und auf Luftballons…

Wir danken Herrn Leißring für die Zusammenstellung der Texte und die hervorragende  Gestaltung und Umsetzung des Abends!

Redaktion des Website-Teams