logo
Sliderbild
Slider
Sliderbilder
Slider Orchester
Fassade im Herbst (Slider)
Kreuzgang

Probenfahrt des Junior-Orchesters 2017

Am 21. November 2017 um 08:00 Uhr haben wir, die Schüler des Junior-Orchesters, uns mitsamt Gepäck und Instrumenten, mit Herrn Hegge und Herrn Schult (unseren Dirigenten) getroffen, um gemeinsam mit dem Bus in die Scharbeutzer Jugendherberge in der Strandallee zu fahren.
Ziel der Probentage war es: Unsere Stücke viel zu spielen, uns besser kennen zu lernen und so eine Vorbereitung auf das Konzert beim Basar am 24. November zu haben.
Als wir nach einer halben Stunde Fahrt in Scharbeutz angekommen waren, ging es relativ zügig mit einer Probe los, da die Zimmer noch nicht fertig und Mittagessen später war. Bis 12:30 Uhr haben wir viel geprobt, aber auch Pausen gehabt. Danach durften wir in unsere Zimmer und an den Strand, je nachdem, worauf wir halt Lust hatten. ; )
Am frühen Nachmittag kam dann die nächste Probe, die, natürlich wieder mit Pausen, bis zum Abendessen dauerte. Anschließend gab es noch eine Gesamtprobe und dann endlich das ersehnte Abendprogramm, z.B Werwolf (das Spiel ; p) oder Fußball spielen (haben wir sehr viel gemacht) und anderes.
Gegen 21:00 Uhr sollten alle in ihren Zimmern sein und um 22:00 Uhr war Bettruhe…
Morgens ging es nach dem Aufstehen zum Frühstück. Das war um 8:30 Uhr, denn um 09:15 Uhr war Probe. Dann wieder Pause, Probe, Mittagessen usw.
Wir haben also richtig viel geübt, allerdings nicht immer in einer großen Gruppe, sondern manchmal hat Herr Hegge mit den Bläsern und Herr Schult mit den Streichern gearbeitet.
Am dritten und letzten Tag sind wir ziemlich müde mittags abgereist.

Die Probenfahrt war sehr lustig und hat viel Spaß gemacht.

Sarah Brachetti, 6d