logo
Sliderbild
Slider
Sliderbilder
Slider Orchester
Fassade im Herbst (Slider)
Kreuzgang

Stille – Weihnachtsandacht

Am Ende des letzten Schultages fanden sich Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Eltern in unserer Katharinenkirche zur stimmungsvollen Weihnachtsandacht zusammen.

Nach einer Begrüßung der Pastorin Nicola Nehmzow und einer Einführung in das Thema „Stille – Der kostbare Moment“ empfing Emily Specht die Schulgemeinschaft mit einem Solo der Maria aus dem Plattdeutschen Krippenspiel, das die ganze Kirche verzauberte.

Anschließend sprach die Pastorin über ihre eigene Beziehung zum Thema und ihr Bestreben nach Ruhe und Stille. Auch regte sie an, dass viele Menschen heutzutage sogar Geld für sogenannte „Schweige-Urlaube“ zahlen und man sich so, trotz des Trubels der Weihnachtszeit, Zeit für sich selbst nehmen sollte, um zu sich zu finden. Schließlich beendete die Pastorin ihre Ansprache mit den Worten: „Stille. Es will Weihnachten sein.“

Die Andacht wurde von verschiedenen Gruppen musikalisch begleitet. Unter anderem traten der Stufenchor, das Musikprofil des E-Jahrgangs sowie das Neue Kantorat auf. Doch auch während der gemeinsam gesungenen Lieder kam eine wunderbare Atmosphäre auf, die die Vorfreude auf Weinachten nur noch verstärkte.

Vielen Dank an alle, die diesen wundervollen Abschluss der Schulzeit 2017 mitgestaltet haben!

 

Redaktion des Website-Teams