logo
Slider_Pride
Slider 2
Slider 3
Slider Primanerfünfkampf

Stuhlpatenschaft

Nach unzähligen Schweißperlen beim Sponsorenlauf, nach unzähligen klimpernden Münzen in Spendenbeuteln, nach unzähligen tosenden Klosterfesten, ist es endlich soweit! Die Renovierung der Aula ist im vollen Gange. Auf Vorhänge undefinierbaren Alters und einer Technik mit deutlich Luft nach oben, folgen eine nagelneue Lüftung, Elektrik vom Feinsten und die langersehnten neuen Vorhänge. Auch diejenigen, die vorher nicht nur wegen ihrer mangelnden Vorbereitung bei Klausuren im Dunkeln tappten, können sich auf eine hellere Beleuchtung freuen.

Nun aber zum i-Tüpfelchen: Das Theater Lübeck hat durch Stuhlpatenschaften eine Möglichkeit gefunden sein Mobiliar zu erneuern. Das wollen wir am Katharineum gerne auch versuchen! Ihr persönlicher Stuhl auf dem Seat of Fame! Für 200€ können Sie einen maßgeblichen Anteil an der Gestaltung unserer Aula leisten. Um unsere zahlreichen Darbietungen bequem genießen zu können, wird die Aula mit neuen Stühlen ausgestattet und Sie können uns auf diesem Wege mit einer Stuhlpatenschaft unterstützen.

Die Spende auf das Konto der Kulturmark (s.u.) kann sowohl mit namentliche Erwähnung oder auch ohne erfolgen. Von der Optik des Stuhles können Sie sich im Beitragsbild überzeugen. Während des Klosterfestes haben Sie Gelegenheit zum Probesitzen und können sich über das Projekt im Gespräch mit der Kulturmark informieren.

Ein großes Dankeschön an alle Spender und Stuhlpaten, sowie die Hansestadt Lübeck für die großzügige Unterstützung.

Kulturmark Katharineum e.V.
IBAN DE54 2305 0101 0009 9118 68
BIC NOLADE21SPL
Sparkasse zu Lübeck

Hinweis: Als Verwendungszweck geben Sie bitte „Stuhlpatenschaft“ an. Falls Sie eine namentliche Erwähnung wünschen ergänzen Sie bitte den Verwendungszweck durch „ ….-Name“

Redaktion des Website-Tean