logo
Slider_SuST_neu
Header1
Header5
Header4
hatten_wir_offenbar_schonmal

Weihnachten

Wieder ein Jahr rum, wieder schnell noch Weihnachtsgeschenke gekauft, wieder alle Kitschfilme geguckt, wieder den Weihnachtsmarkt geplündert, sich wieder über die Preise aufgeregt und wieder ein  wundervolles, aufregendes, anstrengendes, unerwartetes Jahr bestanden. Wir wünschen nun allen tolle Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Nicht vergessen : Schulstart ist am 7. Januar (nur so für die Langschläfer…)! Redaktion der […]
Mehr ...
Am Ende des letzten Schultages fanden sich Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Eltern in unserer Katharinenkirche zur stimmungsvollen Weihnachtsandacht zusammen. Nach einer Begrüßung der Pastorin Nicola Nehmzow und einer Einführung in das Thema „Stille – Der kostbare Moment“ empfing Emily Specht die Schulgemeinschaft mit einem Solo der Maria aus dem Plattdeutschen Krippenspiel, das die ganze Kirche verzauberte. Anschließend sprach die […]
Mehr ...
Für viele ist es ein unabdingbarer Teil der Adventszeit: Das Plattdeutsche Krippenspiel wird von einer Spielschar unserer Schule aus Schülerinnen und Schülern aller Klassenstufen unter der Leitung von Herrn Hampel und Herrn Fick in der Aegidienkirche aufgeführt. Dank weniger Requisiten und der verschiedenfarbigen Gewänder wirkte die traditionelle Inszenierung, um es mit Herrn Ficks Worten zu sagen, wie ein bunter Holzschnitt. Auch […]
Mehr ...
Zum letzen Mal in diesem Jahr ließen sich am Montagmorgen nach dem Adventssonntag weihnachtliche Klänge auf den Schulfluren vernehmen: Als Nachklang zum dritten Advent war das Neue Kantorat unter Leitung von Herrn Hegge an der Reihe und begeisterte mit mehrstimmigen Sätzen von „O Heiland, reiß‘ die Himmel auf“, „Es kommt ein Schiff geladen“, „Veni Emanuel“ und weiteren Liedern aus seinem […]
Mehr ...
Am Freitag präsentierte das Neue Kantorat sein adventliches und weihnachtliches Repertoire auf dem Kunsthandwerkermarkt im Hoghehus: Unter der Leitung von Herrn Hegge und teilweise mit Blockflötenbegleitung erklangen mehrstimmige Sätze der Lieder „Veni, veni Emanuel“, „Es kommt ein Schiff geladen“, „O Heiland, reiß die Himmel auf“, „Ich steh‘ an deiner Krippen hier“ und „Macht hoch die Tür“ . Zum Abschluss war […]
Mehr ...
Am Montag nach dem 2. Advent begann der Schultag für die Spielschar des Krippenspiels auf besondere Weise: Während der ersten Stunde sangen die Schülerinnen und Schüler aus allen Jahrgängen unter der Leitung von Herrn Hampel und Herrn Fick die weihnachtlichen Stücke „Gloria“ und „Es ist ein Ros‘ entsprungen“. Diese kurz zuvor auf ihrer Probenfahrt einstudierten Stücke werden auch während der […]
Mehr ...
Vom 4. bis zum 6. Dezember 2017 begab sich die diesjährige Spielschar des Krippenspiels, bestehend aus Schülerinnen und Schüler von der 5. bis zur 12. Klasse, am Montag in der Früh zum Lübecker Bahnhof, um zusammen mit Herrn Fick und Herrn Hampel der Ratzeburger Jugendherberge erneut einen Besuch abzustatten und sich auf die bevorstehenden Aufführungen vorzubereiten! Gut gelaunt wurden Koffer und […]
Mehr ...
Pünktlich zu Beginn der Weihnachtszeit fand auch dieses Jahr wieder der traditionelle Basar unserer Schule zum 25. Mal statt. Der Erlös geht an das Hilfsprojekt „Wape Nafasi“ in Kenia und wird eine dort gegründete Schule finanziell unterstützen. Für diesen guten Zweck organisierten viele Klassen kreative Aktionen wie zum Beispiel den Verkauf von Nudelengeln, Kerzen, Adventskränzen, Postkarten und anderen eigenen Kunstwerken. […]
Mehr ...
Es ist der Montag nach dem ersten Advent. Wie an jedem anderen Tag beginnt um 8 Uhr morgens der Unterricht. Doch plötzlich öffnen sich die Türen der Klassenräume, alle schauen (und lauschen) neugierig hinaus: Mehrstimmig ertönen Weihnachtslieder, unser traditionelles Adventssingen läutet die Adventszeit am Katharineum ein. Den Anfang machte dieses Jahr das Musikprofil des Q1-Jahrganges mit traditionellen Weihnachtsliedern wie „Ich […]
Mehr ...