logo
Slider_SuST_neu
Header1
Header5
Header4
hatten_wir_offenbar_schonmal

Vortrag eines Holocaustüberlebenden

Am 31.01. fand ein Vortrag des Holocaustüberlebenden Tswi Herschel für den gesamten E- und Q1-Jahrgang statt.

Anhand des „Lebens-Kalenders“ seines während des Holocaust getöteten Vaters hat er seine Geschichte aus dieser Zeit und danach erzählt. Dieser „Lebens-Kalender“ umfasst 24 Bilder, die Tswi Herschels Vater gezeichnet hat und die dessen Visionen von der Zukunft seines Sohnes zeigen. Besonders ist hierbei, dass die Vorstellungen des Vaters stark mit Herrn Herschels Lebensverlauf übereinstimmen.

Durch diese außergewöhnliche Art der Darstellung wurden die Fakten aus dem Geschichtsunterricht mit Leben gefüllt und für die Schülerinnen und Schüler sicherlich wesentlich greifbarer.

Vielen Dank an Herrn Herschel, seine Familie und alle, die diese Veranstaltung ermöglicht haben, und für diese interessanten und emotionalen Einblicke in ihr Leben und die damalige Zeit!

Redaktion des Website-Teams