logo
Slider_SuST_neu
Header1
Header5
Header4
hatten_wir_offenbar_schonmal

Wölfe auf Lübecker Schulhöfen?

Innenstadt: „Wolfssichtung auf dem Klosterhof“ meldete ein anonymer Schüler diese Woche auf dem Forum; wenig später kam ein Foto als Beweis dazu. Das Tier, das er am 28. März vom Kreuzgang in Richtung Klosterhof aus fotografiert hat, sieht aus wie ein Wolf. Ebenso wie das Tier, das Mitte März am nördlichen Eingang nachts um 0.33 Uhr durchs Bild einer Wildkamera lief.

Laut Biologielehrer Herrn Fust sei dieses Verhalten der Wölfe völlig normal.

Die Wölfe in Lübeck leben sehr eingeengt, die Wälder bieten nur noch wenig Schutz für sie. Daher kann es gut sein, dass sich diese auch auf die Altstadtinsel verirren.

Schon die LN berichteten am 03.03.2019 von Wölfen in den Lübecker Wäldern. Vermutlich handelt es sich hierbei um den selben Wolf. Die Wald- und Wiesen-AG von Herrn Kaffka wird dieser Sache nachgehen.

Hier sehen sie die Bilder im Vergleich:

Redaktion des Website-Teams